Schulungen/ Vorträge

Egal ob Fachkräftefortbildung oder Vorträge für interessierte Bürger, das Institut für psychologische Dienstleistungen hat sich zum Ziel gesetzt, Träger, Institutionen und Verwaltungen dabei zu unterstützen, psychologisches Know-How an Dritte weiterzugeben.
Der Schlüssel zum Gelingen dieser Aufgabe liegt für uns dabei in einem passgenauen Angebot, ebenso wie praxisorientierter Vermittlung.
Dabei darf unseren Erachtens aber nie der Blick für den neuesten Stand der Forschung und Wissenschaft verloren werden.

Sebastian Bartoschek Büro Shooting am 06.01.2016

Sie wünschen sich Fortbildungen, die Beides haben: theoretische Kompetenz in Fachfragen der Psychologie sowie des Arbeitsmarkts und zudem das Wissen um die Realitäten im sozialen Bereich?

Es macht keinen Sinn Ihre Mitarbeitenden in offenen Schulungen anzumelden, da die Themen dort zu allgemein sind? Die Themen zu denen Sie einen Vortrag oder ein Seminar wünschen sind sehr speziell?

Seit 10 Jahren arbeitet Sebastian Bartoschek im sozialen Bereich in interdisziplinären Teams.
Dabei lag der formelle Fokus auf Jugendhilfe sowie ALG I und II.

Besondere Schwerpunkte sind dabei

  • psychische Störungen sowie deren maßgeschneiderte Diagnostik,
  • besondere Problemlagen in der Jugend- und Familienhilfe,
  • alle Aspekte des Projektmanagements im sozialen Bereich.

Gerne erstellen wir Ihnen zuerst unverbindlich Angebote zu Schulungen, Seminaren und Vorträgen als Inhouse – Schulungen in Ihrer Einrichtung. Die Übertragbarkeit der Inhalte in den Arbeitsalltag der Mitarbeitenden ist uns dabei besonders wichtig.

Denkbar sind auch Veranstaltungen in Podiumsform und öffentliche Veranstaltungen!